Marketing Blog

IHK-Studie zur Situation regionaler Technologiegründungen

Wertschöpfung, Wohlstand, Wissen: Unternehmen der regionalen Technologiebranche sind ein maßgeblicher Erfolgsfaktor zur Bewältigung des aktuellen Strukturwandels. Das belegt eine neue Studie der IHK Aachen über Technologiegründungen und -unternehmen in der Wirtschaftsregion Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg. 1.765 Betriebe haben bislang 36.287 Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Allein zwischen 2015 und 2019 sind 572 neue Technologieunternehmen gegründet worden. Das sind über 30 Prozent mehr als in den Jahren 2010 bis 2014.

Auszug aus der Studie:

Handi-Move im Interview und als Animation

Manche Produkte sind besser zu verstehen, wenn man sie in Aktion sieht. Oder vom Anwender erklärt bekommt.

Handi-Move ist ein Hersteller von innovativen Patientenliftern. Seine Erfindung, der Hebebügel "Helfende Hände", kann Rollstuhlfahrern zu mehr Selbstbestimmung verhelfen, indem sich diese ganz alleine vom Rollstuhl ins Bett oder zur Toilette umsetzen können. Das ist vielen mit fortschreitender Krankheit sonst nicht mehr möglich.

Gründerstipendium NRW wird bis 2023 verlängert

Laut einer Mitteilung des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen geht das Gründerstipendium NRW, das eigentlich zum 30.09.2020 enden sollte, in die Verlängerung. Bei Existenzgründern hat das Gründerstipendium NRW seit seiner Einführung im Juli 2018 hohen Zuspruch erhalten und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit bei Start-ups in ganz NRW.