Coaching im Wettbewerg der GründerRegion zur Positionierung

Strategische Positionierung: Agentur für dynamisches Marketing aus Aachen coached erfolgreichen Teilnehmer beim Wachstumswettbewerb der GründerRegion auch nach der Wettbewerbsphase

 

Die SPT Production GmbH: Von der schlanken Gummiformteil-Produktion zum innovativen Mehrkomponenten-Spritzguss-Unternehmen. Marketing Coaching und Beratung aus Aachen unterstützt bei Positionierung.

AC Prämierungsfeier Aachen Spt

Foto v.l.n.r: Marcel Lennartz, Dustin Schmitz, Erik Backes, Harald Stahl

GründerRegion, Gewinner 2019 Positionierung

Im Rahmen der Prämierungsfeier der Initiative „AC² – Gründung, Wachstum, Innovation“ im Aachener Krönungssaal hat die GründerRegion Aachen am 06.06.2019 die jeweils drei erfolgversprechendsten Businesspläne und Wachstumsstrategien sowie ein besonders innovatives Unternehmen ausgezeichnet. Angehende Existenzgründer und wachstumsorientierte Betriebe, die z.B. an ihrer Positionierung arbeiten, aus der Region Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg hatten an den branchenübergreifenden Businessplan-Wettbewerben teilgenommen. In der Kategorie „AC² – die Wachstumsinitiative“ eroberte sich das wegberger Unternehmen SPT Production mit seiner neuen strategischen Ausrichtung und Positionierung den dritten Platz. AC²-Berater im Wettbewerb war Karl-Friedrich Block, Block Develop GmbH.

 

In diesem Beitrag:

  • Neue Positionierung SPT Production
  • Über die Wachstumsinitiative der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg
  • Der Gründungswettbewerb: Ablauf
  • Der Wachstumswettbewerb: Ablauf
  • Strategische Positionierung mit der Agentur für dynamisches Marketing

 

Gute Positionierung: Unternehmen auf Wachstumskurs

 

Bereits seit 2012 ist Erik Backes im Unternehmen SPT Production und hat 2017 die Funktion des kaufmännischen Geschäftsführers übernommen. Sein Ziel von Anfang an: die strategische, neue Positionierung, sowie Umstrukturierung des Spritzguss-Anbieters um eine dauerhafte Weiterentwicklung mit gesundem Wachstum für das Unternehmen zu gewährleisten und neue Zielgruppen zu erschließen. Marketing und Vertrieb sind hierbei natürlich wichtige Themen. Das Unternehmen ist in der Region verwurzelt und verfügt über langjährige Erfahrung als Automotive-Zulieferer für Dichtungsformteile. Ursprünglich wurden diese aus EPDM (Gummi) gefertigt, im Zuge der neuen Positionierung sind verstärkt Kunststoff-Materialien und Kombinationen aus Gummi und Kunststoff, sogenannte Mehrkomponenten-Spritzgussteile, hinzugekommen. Das Angebot richtet sich längst nicht mehr nur an den Automotive-Bereich. Auch für die Bau- und Lebensmittel-Industrie werden bereits Spritzguss-Komponenten angeboten. Der verstärkte Ausbau auf weitere Märkte ist Bestandteil der Positionierung, da auch andere Branchen von den langjährigen Erfahrungen der anspruchsvollen Automotive-Branche profitieren können. Gemäß dem Motto „Von der schlanken Gummiformteil-Produktion zum innovativen Mehrkomponenten-Spritzguss-Unternehmen für Dichtungsformteile mit höchster Qualität und Effizienz“. www.spt-production.de

Konsequent hat das Unternehmen im Mai diesen Jahres dann auch mit TPE Sealing ein Schwesterunternehmen für den Kunststoff- und Mehrkomponenten-Spritzguss gegründet, um sich bei jeder neuen Zielgruppe fachgerecht zu positionieren. Der Prozess der Neuausrichtung wurde von der Agentur für dynamisches Marketing aus Aachen mit Workshops und Coaching im Bereich Marketing (Positionierung, Marketingstrategie, Ausrichtung) begleitet.  

website spt tpe

Platz 1 und 2 gingen an die Membion GmbH aus Roetgen sowie die Nadine Röver-Eilmes & Kim Kaschke GbR aus Aachen. Nach langjähriger Entwicklungsphase und internationaler Patentierung steht der Membranfilter der MEMBION GmbH aus Roetgen vor dem Eintritt in die Vermarktungsphase und konnte sich auch im Wettbewerb hervorragende positionieren. Die Vorteile des Membranfilters, welcher zur Abwasseraufbereitung in Membranbioreaktoren eingesetzt wird, liegen in einer um den Faktor 1000 verbesserten Wasserqualität sowie einem geringeren Platzbedarf gegenüber konventionellen Kläranlagen, wobei auch Mikroplastik und antibiotikaresistente Keime effektiv zurückgehalten werden. Die Nadine Röver-Eilmes & Kim Kaschke GbR mit Sitz im Frankenberger Viertel Aachen hat ihr ganz eigenes Friseurreich geschaffen und sich gut positioniert. Mit „Haarschneider & Räuber“ haben Sie 2016 ihren ersten Salon eröffnet, mit der „Räuberhöhle“ für eine erweiterte Zielgruppe entstand kurz darauf bereits ein Zweiter. Nun soll eine erweiterte Markenpositionierung durch ein Zusammenlegen beider Salons und der Neuschaffung der „Räubertöchter“ gelingen.

 

So bietet die Wachstumsinitiative AC² Unternehmen Unterstützung:

 

Die Wachstumsinitiative AC² der Region Aachen, Düren, Euskirchen und Heinsberg richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, egal welcher Branche. Sie möchte diese, die als die Basis für die Beschäftigung im Wirtschaftsraum angesehen werden, stärken. Jedes Jahr startet der Wettbewerb mit einem großen Angebot und kostenfreier Unterstützung durch professionelle Berater (u.a. BWL, Produktion, Marketing, Positionierungsstrategie, Anwälte, Finanzberater). Die ehrenamtlich tätigen Berater (u.a. Katrin Knörrich der Agentur für dynamisches Marketing, Aachen für Themen rund um Marketing, Positionierung, Positionierungsstrategie) stellten dabei insgesamt drei Tagewerke kostenfrei zur Verfügung. Zusätzlich zu diesem Beratungsprogramm werden den Unternehmen im Rahmen von Abendveranstaltungen interessante Vorträge zu wachstumsspezifischen Themen wie Marketing, Positionierung, Personal und Finanzierung angeboten. Diese Abende boten außerdem die Möglichkeit, mit anderen Unternehmern und Beratern ins Gespräch zu kommen und so neue lokale Netzwerkpartner zu finden.

Nach Abschluss der halbjährigen Wettbewerbsphase werden die ausformulierten Wachstumspläne von jeweils zwei Gutachtern aus dem AC²-Beraternetzwerk bewertet. Die aussagekräftigsten Wachstumskonzepte werden dann nochmals einer hochkarätig besetzten Jury präsentiert, welche die Gewinner der drei Wachstumspreise in Höhe von 1.000, 2.500 und 5.000 Euro auswählt. Über den Wettbewerb hinaus stehen die Partnereinrichtungen der GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen, Heinsberg den Unternehmen weiterhin begleitend zur Seite.

Mit fünf regionalen STARTERCENTERn in NRW ist die GründerRegion die zentrale Anlaufstelle für alle Gründer aus der StädteRegion Aachen und den Kreisen Düren, Euskirchen, Heinsberg. Das Informations- und Beratungsangebot bietet praxisorientierte Hilfen auf dem Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit - für Gewerbetreibende, Handwerker, Dienstleister, Freiberufler, technologieorientierte Gründer, Unternehmensnachfolger und Gründer aus der Arbeitslosigkeit.

 

AC² - der Gründungswettbewerb: Ablauf

 

Im Rahmen des kostenfreien Businessplanwettbewerbs AC² - der Gründungswettbewerb entwickeln die angemeldeten Teilnehmer zusammen mit einem persönlichen Mentor einen tragfähigen Businessplan für ihre Gründungsidee. Schritt für Schritt lernen Sie dabei, Ihr Unternehmenskonzept zu erarbeiten, den Markteintritt zu planen, Ihre Positionierung zu finden, eine Finanzierungsstrategie aufzubauen und ein Team aufzustellen. Eine kostenlose Dienstleistung ist dabei die Unterstützung der Berater.

Der Businessplanwettbewerb läuft in zwei Phasen ab. In der ersten Phase erstellen Sie ein Grobkonzept, das in Phase II zu einem detaillierten Businessplan ausgearbeitet wird. Die eingereichten Businesspläne jeder Phase werden durch je zwei unabhängige Gutachter geprüft und bewertet. Die zehn besten Pläne der Phase I werden im Rahmen einer Zwischenprämierung ausgezeichnet. Die zehn Erfolg versprechendsten Detail-Businesspläne der Phase II stellen sich außerdem einer hochkarätig besetzten Jury. Diese wählt die besten drei Gründungsprojekte aus, welche im Rahmen einer feierlichen Prämierungsfeier mit attraktiven Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet werden.

Als Dienstleistung wird den Teilnehmern das AC²-Handbuch zur Verfügung gestellt, welches dabei hilft, den Businessplan wettbewerbsgerecht zu erstellen und gut positioniert dazustehen. Während des Wettbewerbszeitraumes finden außerdem fünf Gründerabende und zwei Veranstaltungen zum Thema Innovation statt, bei denen neben Fachvorträgen zu gründungsrelevanten Themen außerdem die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit anderen Gründern, AC²-Beratern und Kapitalgebern besteht.

 

AC² - die Wachstumsinitiative: Ablauf

 

Als kleines und mittleres Unternehmen agieren Sie oft in einem hochdynamischen Umfeld. Das Tagesgeschäft lässt dabei häufig wenig Zeit für strategische Wachstumsüberlegungen. Mit AC² - die Wachstumsinitiative bietet die GründerRegion deshalb kostenfreie Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer nachhaltigen Wachstumsstrategie.

Zusammen mit einem professionellen Berater aus dem AC²-Beraternetzwerk entwickeln Sie einen tragfähigen Wachstumsplan. Im Rahmen von bis zu drei Beratungstagen analysieren Sie die Ausgangssituation, ermitteln aktuelle Wachstumschancen und entwickeln umsetzungsfähige Lösungen, die in einem Wachstumsplan mit Maßnahmenkatalog münden. Bei speziellen Fragestellungen können zusätzlich Dienstleister aus dem AC²-Beraternetzwerk hinzugezogen werden. Als Arbeitsmittel steht Ihnen der AC²-Leitfaden zur Verfügung. Ihr ausformulierter Wachstumsplan wird von zwei unabhängigen Gutachtern bewertet. Das schriftliche Feedback wird Ihnen nach Ende des Wettbewerbs zur Verfügung gestellt. Sechs Wachstumsabende mit Fachvorträgen zu unternehmensspezifischen Themen und Vorträge zum Thema Innovation bieten außerdem Gelegenheit zum Austausch mit anderen Unternehmern und Beratern.

Quelle: www.gruenderregion.de

 

Strategische Positionierung mit der Agentur für dynamisches Marketing

 

Bei der in Aachen ansässigen Agentur finden Sie professionelle Unterstützung für Ihr Marketing. Die Agentur ist spezialisiert auf die Beratung von kleinen und mittelständischen Technologie-Unternehmen, auch Existenzgründern. Dazu gehören die Entwicklung Ihrer Marketingstrategie gemeinsam mit Ihnen, die Positionierung und Zielgruppenausrichtung, das Markteintrittskonzept, Kommunikationsstrategien, uvm. Über 30 Jahre Erfahrung im Business-to-Business-Bereich machen Katrin Knörrich zum starken Partner!

Ein erstes Beratungsgespräch vermittelt einen guten Eindruck über die Leistungen und ein mögliches Vorgehen. Sinnvoll ist bei strategischen Fragen ein Coaching, um das Know-how beider Seiten - Ihres aus der Produkt-/Branchenwelt und das der Agentur aus dem Marketing - zusammen zu bringen. Darüber hinaus können später Leistungen wie die Entwicklung einer Strategie (gemeinsam oder als Dienstleistung), die Planung und Steuerung von Maßnahmen oder die Texterstellung gebucht werden. Aufgrund langer Agenturerfahrung kennt Katrin Knörrich die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten, berät aber unabhängig. Die Kernleistung liegt in der Beratung. Die Umsetzung erfolgt auf Wunsch durch Partner und externe Dienstleister, kann aber auch vermittelt oder vom Unternehmer selbst vergeben werden.

Konzeption Marketing Positionierung Aachen      Umsetzung Agenturleistungen Marketing