Wettbewerber-Websites-Analyse-Tools

Google Analytics ist ein mächtiges Werkzeug, wenn man den Traffic auf der eigenen Website messen möchte. Aber es gibt weit mehr Möglichkeiten, um zu sehen, woher der Traffic auf eigenen – aber auch fremden – Websites kommt. Das ist wertvoll für Werbetreibenden, schließlich kann Konkurrenzanalyse helfen, die eigenen Werbemaßnahmen zu optimieren. 

Buzzsumo hilft zum Beispiel bei der Diagnose von sozialen Netzwerken. Es lieferte Informationen darüber, welche Themen und Inhalte erfolgreich sind. Werbetreibende und Werbeagenturen können so die eigenen Marketingaktionen optimieren. Content von Wettbewerbern, der Reichweite erzielt, sollte auch für die eigene Werbung funktionieren. Es gibt eine kostenlose Einstiegsversion.

Similar Web gibt Auskunft darüber, welchen Traffic Wettbewerber haben. Eine digitale Analyse der Websites mit Informationen dazu, woher dieser kommt und wofür sich die Menschen interessieren. Weitere Tools liegen zu diesen Themen vor: Wer hat ähnliche Sites, ist also mein Wettbewerb? Branchenanalyse, Top-Websites, Mobile-Store-Rankings, etc. Es gibt einen kostenlose Testversion.

Mit Sistrix kann man das Suchmaschinenmarketing der Wettbewerber analysieren. Appanie liefert Informationen zu erfolgreichen Apps.