Unternehmensgründer - der Anfang ist schwer

Aus der Gründerszene: Marc hat sich dieses Jahr selbstständig gemacht. Mit sehr schönen, kindgerechten Produkten für Kitas und andere Bildungsstääten sowie Einrichtungskonzepten, die hohen pädagogischen Ansprüchen gerecht werden.

Aller Anfang ist zäh, aber langsam füllt sich das Portfolio und auch die Geschäfte laufen an. Es zeigt sich auch für Marc, dass es das erste Jahr braucht, um Fuß zu fassen. Man muss sich durchkämpfen, flexibel sein und auch mal das Vorgehen umstellen. Nicht immer geht alles nach Geschäftsplan. Rücklagen sind notwendig und die Unterstützung aus dem Netzwerk.

Demnächst auch auf facebook... ich berichte.

www.moete.de

Moete - Bildungseinrichtungen, Unternehmensgründer aus Euregio