GründerRegion Aachen - Die Finalisten im Wettbewerb 2015/16

Die GründerRegion meldet die nominierten für die AC²-Gründerpreis und Wachstumswettbewerb. Die Prämierung und somit Bekanntgabe der drei Gewinner erfolgt am 11. Juni 2015 im Rathaus Aachen. (Anmeldung unbedingt erforderlich über http://goo.gl/kXoxum)

Für den Gründerpreis 2015 nominiert sind:

Die Aachener aquila biolabs punktet mit der Entwicklung eines innovativen Laborgeräts, dass die Prozessüberwachung und Analyse von Schüttelkolbenfermentationen automatisiert. 
Einen neuartigen Hygienehandschuh mit keimfreier Ausziehtechnik für den medizinischen Bereich hat das Aachener Team IP Gloves entwickelt. 
Das Gründungsprojekt Stimmste?! aus Düren bietet Seminare mit dem Schwerpunkt Stimme und Präsentation im Businesskontext an. 
Innoclamp, Aachen ist ein Ingenieurdienstleister und Systemlieferant für Automatisierungslösungen im Bereich der Spanntechnik. 
Lucky cheeks – Muriel Klink, Monschau bietet Entwurf und Vertrieb von Dessousmode, die sich durch besondere Gestaltung sowie eine sehr hochwertige Verarbeitung auszeichnet. 
Das gastronomische Konzept von Ali & Rick: Eröffnung eines Fast Food Restaurants im gehobenen Segment in Aachen. 
tift, Aachen bietet Software zur automatischen Erstellung von Schichtplänen u.a. für die Bereiche Gastronomie, Gesundheits- und Sozialwesen sowie Event- und Sicherheitsgewerbe. 
Beratung und Unterstützung von Studierenden in Deutschland an Universitäten und Fachhochschulen, insbesondere über eine Website, bietet seit Herbst 2014 das Gründungsprojekt Studienscheiss aus Aachen. 
Heelena, Aachen entwickeln den eleganten High-Heel, der durch wenige Handgriffe in eine komfortable Ballerina umgewandelt werden kann. 
Die Geschäftsidee von zeitgeist, Forschungszentrum Jülich, beschäftigt sich mit der Herstellung eines neuartigen kohlenstoffbasierten Materials für die Anwendung in Brennstoffzellen. 

Nominierte für den AC²-Wachstumspreis 2014/15

Die aixTeMa GmbH aus Aachen ist bereits Anbieter von After Sales Services und Support für Hersteller und Endkunden von Elektronik-Produkten. Mittels der Eye-Tracking-Innovation "EyeControl" soll die Effizienz bei der Auftragsdurchführung weiter gesteigert werden.  
Ähnlich ist die Becker & Partner GmbH aus Aachen unterwegs. Sie bietet After Sales Services für Hersteller von Produkten vorwiegend des Mobilfunksektors. Weiteres Wachstum soll generiert werden durch die Auslagerung des Vertriebs und eine Portfolioerweiterung im Zielmarkt Smart-Home. 
Bei der Gebrüder Otto Gourmet GmbH aus Heinsberg ist der Name Programm. Das Unternehmen ist bestens aufgestellt im bundesweiten Verkauf von hochwertigem Fleisch. Die Wachstumsidee: mit "MännerMetzger" ein eigenes stationäres Vertriebskonzept aufbauen. 
LOKISA Smart Energy GmbH aus Mechernich betreibt Grundlagenforschung sowie Entwicklung und Vertrieb von intelligenten Netzsteuerungssystemen für Energiemonitoring, -management und dezentrale Energieversorgung. Mit der Markteinführung der Produktfamilie Smart4Energy soll die Firma weiter wachsen. 
Die Manos GbR, Düren bietet Dolmetschservice für Gebärdensprache und möchte durch den Aufbau eines Filialnetzes, die Errichtung der Manos-Akademie sowie durch Angebotserweiterung in den Bereichen Schriftdolmetschen, Arbeitsassistenz, Taubblinden-Assistenz neue Märkte erschließen. 
Die Mauel Industrie-Service GmbH & Co. KG, Heimbach   ist Systemlieferant für technische Produkte und Service- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich Arbeitssicherheit. Ein eigenes Trainingscenter mit eigenem Übungsparcours soll das Angebot erweitern. 
MedAix GmbH, Aachen betreibt physiotherapeutische Zentren inklusive kommerzieller Trainingsbereiche. Geplanter Wachstumsschritt ist die Filialisierung der Med Aix Rückenzentren. 
Die Meotec GmbH & Co. KG, Aachen betreibt Auftragsforschung im Bereich der medizinischen Oberflächentechnik. Nachhaltiges Wachstum soll erzielt werden durch die Produktion resorbierbarer Implantate. 
Die Aachener QOSMOTEC Software Solutions GmbH entwickelt schlüsselfertige Testsysteme für öffentliche Mobilfunknetzstandards. Mittels eines neuartigen Testsystems soll das Segment Automotive ausgebaut werden. 
Ambulante und stationäre Jugendhilfeangebote sowie spezielle Angebote für hörbehinderte Menschen, das ist das Geschäft der Wegweiser GbR - Träger für individuelle Kinder- und Jugendhilfe, Heinsberg. Durch eine spezielle Eingliederungshilfe für behinderte Menschen soll das Unternehmen weiter wachsen.